Meine Wettkämpfe | Frühjahrsmeeting (Wels)

(Diesen Beitrag bewerten oder einen Kommentar dazu abgeben!)

Der 200m-Sprint

Am 02. Mai 2004 fand das 18. Welser Frühjahrsmeeting im Mauth-Stadion (siehe Bild) statt. Veranstaltet wurde dieses Meeting - wie jedes Jahr - vom ALC Wels. Die Fülle an Disziplinen war ausreichend, wenn auch nicht gerade üppig. So fehlte etwa der Hochsprung oder eine offiziell ausgeschriebene Mittelstrecke für die allgemeine Männerklasse.

Ich hatte mich entschieden, lediglich die 200m-Sprintstrecke zu laufen, da ich für die kürzere 100m-Distanz noch an Spritzigkeit vermissen ließ. Aufgrund der beiden Volksläufe in den MOnaten davor und dem recht umfangreichen Wintertraining mit vielen langen Läufen büßt man an Grundschnelligkeit ein - das ist ganz normal. Deshalb steckte ich mir mein Ziel auch nicht allzu hoch. Eine tiefe 25er-Zeit sollte es werden - das versprachen zumindest die Testläufe in den beiden Wochen vor dem Meeting.

Startschuss um 15:45 Uhr -> auf Bahn 4 laufend, bog ich nach den ersten (in der Kurve gelaufenen) 100m als Zweiter in die Zielgerade ein, wo ich aber noch von einem Läufer knapp um etwa 1 Zehntel abgefangen wurde. Trotzdem: 24:99sec, also gerade noch unter der 25er-Grenze ;-); durchatmen und zuprosten *g*. Ich war zufrieden - im Laufe der Saison ist da sicher noch eine Steigerung drin und dann sollte auch eine gute Basis für den 400m-Lauf gelegt sein, der im Rahmen des Jedermann-Zehnkampfes in Linz im September über die Bühne gehen wird. 

- Infos zu dieser Seite:
Bewerten Sie den Beitrag 'Frühjahrsmeeting (Wels)':




Kommentieren Sie den Beitrag 'Frühjahrsmeeting (Wels)':

Ihr Name:



Kommentar soll..